Get Gesellschaftliche Akzeptanz und Wandel von Einstellungen PDF

By Rebecca Hermes

ISBN-10: 3640137221

ISBN-13: 9783640137220

Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, notice: 1,7, Universität Duisburg-Essen, 87 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Grundlagenliteratur dieser Arbeit setzt sich aus Fachbüchern, wissenschaftlichen Erhebungen und Broschüren zusammen, die sich mit den Themen Homosexualität, Minderheitenpolitik, gesellschaftlichen Lebensformen und deren Akzeptanz, sowie verfassungsrechtlichen Veränderungen sowohl innerhalb der Bundesrepublik als auch auf europäischer Ebene beschäftigen. Dies garantiert einen umfassenden Einblick und befähigt zu einer kritischen, professionellen und sozialwissenschaftlichen Auseinandersetzung.Die erwähnten wissenschaftlichen Erhebungen umfassen den Zeitraum von 1999 bis ins Jahr 2007, da sie auch heute noch die aktuellste Grundlagenliteratur für spezielle gleichgeschlechtliche Themenbereiche darstellen. Zum einen wurden dabei die Lebensweisen gleichgeschlechtlich orientierter Personen und Paare untersucht (Oppermann, 2000; Buba, 2001, Heitmeyer, 2002-2007) und zum anderen ist der Umgang mit Diskriminierungserfahrungen und Gewalt von Lesben bzw. Schwulen ein Aspekt in den Untersuchungen (Ministerium für Frauen, Jugend, Familien und Gesundheit des Landes NRW [MFJFG] 1999; MANEO 2007; Frohn 2007). So lassen sich politische Veränderungen, auch an gesamtgesellschaftlichen Ausdifferenzierungen, verdeutlichen. Verwendete Gesetze sind in ihrer Originalfassung im Anhang nachzulesen.Das dieser Arbeit zugrundeliegende Menschenbild grenzt sich von einer biologisch-deterministischen Theoriebildung ab, welche besonders im Kontext gleichge-schlechtlicher Lebensweisen eminent viel Raum einnimmt. Stattdessen besteht Anlehnung an das „Modell der produktiven Realitätsverarbeitung“, welches die assoziativen Beziehungen zwischen dem Subjekt und der gesellschaftlich vermittelten Realität in ein interdependentes Gefüge bringt. Der Fokus liegt dabei auf dem interaktionistischen Ansatz (vgl. Hurrelmann 1993, S. 64). Ergänzt wird diese Orientierung durch eine (Mit-)Prägung am humanistischen Menschenbild. Dem Individuum werden Reflexivität, Emotionalität, Verbalisierungs-, Kommunikations- und Handlungskompetenz sowie Autonomie zugesprochen (vgl. Rogers S. 20 f). [...]

Show description

Download PDF by Albert Sedlmayer: FutureQuest

By Albert Sedlmayer

ISBN-10: 0987304038

ISBN-13: 9780987304032

The utopian dream of peaceable, sustainable humanity has continually been brushed aside as only a imprecise myth, woven into minority ideologies, some distance faraway from brutal, stark fact.
yet what if an amazing international destiny have been relatively attainable? If this type of dream have been feasible it will swap every thing! And what should you may take part considerably in construction it – inside of an inexpensive time-frame? Wouldn’t we be silly to not do it?
FutureQuest unearths the dream of an grand international destiny and the way we will be able to construct it with out bloodshed, and with out compromising id and non secular and ideological convictions.

Show description

Download PDF by Petra Georg: Pädagogische Konzepte der Reformpädagogik: Flanagan und

By Petra Georg

ISBN-10: 3640277708

ISBN-13: 9783640277704

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, be aware: 1,0, Philipps-Universität Marburg, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Wer hat noch nie von dem bedeutenden Pädagoge Rudolf Steiner gehört, dem Mann, dem wir die Waldorfpädagogik zu verdanken haben? In seiner Pädagogik dominiert der Gedanke der Antroposophie als Gesamtwerk von Wissenschaft, Kunst und faith. So entwarf er seinen Erziehungsplan ausschließlich aus seiner kosmisch -spiritualistischen Anthropologie . Für seine Pädagogik konzipierte er beispielsweise Spielzeug, das nur aus naturbelassenen Materialien hergestellt wurde und der Entfaltung der kindlichen Kreativität dienen sollte. Ein anderer bedeutender Pädagoge warfare Maria Montessori, Schöpferin der Montessori- Kinderhäuser und –schulen, die mittlerweile weit verbreitet sind. In ihrer Methode bemüht sie sich um äußere Zurückhaltung in allen direkten erzieherischen Eingriffen bei gleichzeitiger besonderer Aufmerksamkeit für die Gestaltung einer geordneten Umgebung für das style. Bei ihrem didaktischen Montessori-Material handelt es sich um Arbeits- und Trainingsangebote für selbsttätige und vom type auch selbst kontrollierbare Sinnes-, Geschicklichkeits-, Beobachtungs- und Ordnungsübungen. Auch Friedrich Wilhelm August Fröbel, Schöpfer, der heute verbreiteten Elementarbildung in Kindergärten zählt zu den herausragenden Pädagogen. In seiner Konzeption sind einfache und autodidaktische Spielmaterialien wie Ball oder Kugel von besonderer Bedeutung, weil sie in ihrer Begrenztheit und gleichzeitigen Ausdehnung nach vielen Seiten das Prinzip des Universums, die Polarität von Einheit und Mannigfaltigkeit, unmittelbar zum Ausdruck bringen. Dies sind nur wenige Beispiele für Pädagogen, die in der Epoche der Reformpädagogik große und bedeutsame Konzeptionen und Leitideen der Pädagogik entwarfen. In meiner Hausarbeit möchte ich über zwei weitere „große Pioniere “ der Reformpädagogik schreiben. Einer der beiden ist ebenfalls in der Pädagogik sehr bekannt und hoch geschätzt bezüglich seiner Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Die Rede ist von Anton Semjonowitch Makarenko. Der andere leistete zwar ebenfalls große pädagogische Arbeit mit verwahrlosten Kindern und Jugendlichen, ist aber weniger berühmt - sein identify ist Pater Edward Joseph Flanagan. Ich werde mich mit den Fragen beschäftigen: Wer waren diese Männer? Welche Konzeptionen der Pädagogik entwickelten sie? Worin lagen die persönlichen rationale zur Entwicklung ihrer Konzeption und Leitidee? Am Ende meiner Hausarbeit möchte ich persönliche Vergleiche und Gegenüberstellungen dieser beiden Reformpädagogen vornehmen, um Gemeinsamkeiten und Differenzen der beiden Männer aufzuzeigen.

Show description

Download e-book for iPad: Slavery, Southern Culture, and Education in Little Dixie, by Jeffrey C. Stone

By Jeffrey C. Stone

ISBN-10: 041597772X

ISBN-13: 9780415977722

This dissertation examines the cultural and academic heritage of important Missouri among 1820 and 1860, and specifically, the difficulty of master-slave relationships and the way they affected schooling (broadly outlined because the transmission of Southern culture). even supposing Missouri had one of many lowest slave populations in the course of the Antebellum interval, important Missouri - or what turned referred to as Little Dixie - had slave chances that rivaled many areas and counties of the Deep South. even though, slaves and slave proprietors interacted usually, which affected cultural transmission within the components of faith, paintings, and group. usually, slave proprietors in Little Dixie confirmed a development of paternalism in a lot of these components, however the slaves didn't regularly settle for their masters' paternalism, and tried to forge a lifetime of their own.

Show description

Jugendgewalt als Resultat eines kulturspezifischen by Steve R. Entrich PDF

By Steve R. Entrich

ISBN-10: 3656090572

ISBN-13: 9783656090571

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Interkulturelle Pädagogik, be aware: 1,7, Universität Potsdam (Department Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Rechtsextremismus unter Jugendlichen, Sprache: Deutsch, summary: Berichte über gewalttätige Übergriffe rechtsextremer deutscher Jugendliche auf Ausländer oder Deutsche mit Migrationshintergrund, aber auch gewalttätige Zusammenstöße linker und rechter Jugendlicher reißen keineswegs ab. Das Thema „Jugendgewalt und Rechtsextremismus“ besitzt noch immer höchste Aktualität und Brisanz.
Die Frage nach den Ursachen für gewalttätiges Verhalten drängt sich vor dem Hintergrund jugendlicher Gewalt geradezu auf: Weshalb werden Jugendliche gewalttätig? Gibt es näher bestimmbare Einflussfaktoren die im Zuge der Sozialisation auf die Jugend einwirken und so zu gewalttätigem Handeln mit, hier konkret, rechtsextremem Hintergrund verleiten? Sind Rechtsextremismus, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit Auslöser von Gewalt oder lediglich Legitimierungsgrundlage für die Anwendung derselben?
Da es laut einer 1993 angestellten repräsentativen Befragung der deutschen Wohnbevölkerung keinen Zusammenhang von Fremdenfeindlichkeit und Geschlecht gibt, unterscheiden sich Männer und Frauen additionally in Bezug auf ihre Anfälligkeit für rechte Orientierungsmuster nicht wesentlich voneinander, beide Parteien gehen allerdings mit dem Thema Fremdenfeindlichkeit anders um: Jugendgewalt ist demzufolge quickly ausschließlich männliche Gewalt.
Gewalt ist dabei nicht nur gegenüber Frauen auffällig, sie dient Männern auch zur Kontrolle anderer Männer, zur Ausübung von Macht und Erlangung von Anerkennung innerhalb einer männlich dominierten Gemeinschaft. Die Darstellung von Männlichkeit gegenüber anderen Personen nimmt hierbei stets eine herausragende Rolle ein. Einer Untersuchung über die Bedeutung von Machismo in verschiedenen Kulturen zufolge, ist Männlichkeit dabei immer in ihrem kulturellen Kontext zu betrachten.
Meine those lautet nun, dass männliche Jugendliche eher zu Gewalt neigen, da sie einem kulturellen Leitbild von Männlichkeit folgen, welches Gewalt als Lösung von Konflikten allgemeinhin anerkennt. Die vorliegende Arbeit untersucht existierende Männlichkeitsdarstellungen und Leitbilder von Männlichkeit verschiedener Kulturen im Hinblick auf deren Beeinflussung von Gewalt. Dabei dient, von Deutschland ausgehend, Japan als Vergleichsnation, um der grundlegenden Frage, ob und inwiefern Gewalt in Jugendgruppen bzw. –gangs in verschiedenen Gesellschaften durch die kulturspezifischen Darstellungen von Männlichkeit beeinflusst bzw. hervorgerufen werden, nachzugehen.

Show description

Michael Rodgers's Growth Leadership: Transformational Command PDF

By Michael Rodgers

ISBN-10: 1439227888

ISBN-13: 9781439227886

In development management, Michael Rodgers examines how development leaders improve, execute, and bring unheard of leads to organisations. In today’s turbulent financial system it's not adequate just to be a pacesetter. it's severe to be a progress chief, i.e. an individual who can deal with possibility whereas seizing chance to affect the base line. progress leaders are buried inside of companies; their abilities and skills usually cross unnoticed—and their capability for producing progress is under-recognized and under-utilized. writer Rodgers is helping managers, executives, and management running shoes establish the diamonds within the tough inside of their firms, after which fingers them with the instruments and methods for leveraging inner expertise that has long past untapped. Written in transparent, jargon-free prose and impeccably prepared, progress management is needed interpreting for any association striving to maneuver up in today’s worldwide economy.

Show description

Download PDF by Steve R. Entrich: Kulturspezifische Formen hegemonialer Männlichkeit:

By Steve R. Entrich

ISBN-10: 3656084262

ISBN-13: 9783656084266

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, notice: 1,0, Universität Potsdam (Department Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: Männlichkeit, Sexualität und Gewalt, Sprache: Deutsch, summary: Gewaltverbrechen sind heutzutage in allen Industrienationen noch immer an der Tagesordnung. Auffällig ist dabei stets, dass laut vorliegender Kriminalitäts- und Viktimisierungsdaten vor allem Vertreter des männlichen Geschlechts das Gewaltmonopol auf ihrer Seite haben. Gewalt ist dabei nicht nur gegenüber Frauen, welche somit zu Opfern hegemonialer Männlichkeit werden, auffällig, sie dient Männern auch zur Kontrolle anderer Männer. Geschlecht, Kriminalität und die Kontrolle derselben sollten hierbei nicht im traditionellen Verständnis einer männlichen Geschlechtsrolle oder der männlichen Sozialisation aufgefasst werden, schließlich gibt es bei weitem nicht nur die eine measurement von „Geschlecht“, sondern derer viele verschiedenartige und nicht selten widersprüchliche Formen. Daher erscheint es wichtig, unterschiedliche kulturelle Traditionen miteinander zu vergleichen, in denen Männlichkeit ihren Ausdruck in shape von Gewalt verschiedenster paintings findet.
Die vorliegende Arbeit werden existierende Formen hegemonialer Männlichkeit mit Hinblick auf die Männlichkeitsdarstellungen und Leitbilder von Männlichkeit verschiedener Kulturen im Hinblick auf deren Beeinflussung von Kriminalität und Gewalt, vor allem gegenüber dem weiblichen Geschlecht, untersucht. Dabei werden, von Deutschland ausgehend, Japan und Australien als Kulturbeispiele dienen, um der grundlegenden Frage ob und inwiefern Gewalt und Kriminalität in verschiedenen Gesellschaften durch die kulturspezifischen Darstellungen von Männlichkeit beeinflusst bzw. hervorgerufen werden. Dazu werden zunächst die historischen Grundlagen für die Männlichkeitsbilder der beiden Vergleichsländer untersucht, bevor vor allem das japanische Geschlechterverhältnis näher betrachtet und damit in Verbindung stehende, weit verbreitete Fehleinschätzungen aus Sicht der westlichen Welt offengelegt werden. Anschließend sollen Kriminalität und Gewalt, besonders sexueller Natur, näher betrachtet werden, um der Beantwortung der anfangs gestellten Frage näher zu kommen. Ein besonderes Exempel für gewalttätige Männergemeinschaften in heutigen Gesellschaften sollen hierbei Jugendgangs bilden.

Show description

African American Perspectives on Leadership in Schools: by Lenoar Foster,Linda C. Tillman PDF

By Lenoar Foster,Linda C. Tillman

ISBN-10: 1607094886

ISBN-13: 9781607094883

ISBN-10: 1607094894

ISBN-13: 9781607094890

This publication fills a tutorial void within the tuition management literature because it pertains to historic, theoretical, highbrow and cultural understandings between those that arrange members for management in colleges and when you perform management in colleges attended via major numbers of African American scholars. individuals to this quantity are students whose examine and repair in faculties were vital in knowing the historic, highbrow and cultural traditions that facilitate and help powerful management and in faculties the place African American university leaders, lecturers, scholars, mom and dad, and their groups of aid build powerful and efficient 'cultures of empowerment and achievement'. it truly is those cultures that this quantity addresses for his or her efficacy to aid, empower, and maintain obvious and measurable success between African American students.

Show description

Tina Mauersberger's Lernen durch Lehren: Über verschiedene Lernstile und PDF

By Tina Mauersberger

ISBN-10: 3638869687

ISBN-13: 9783638869683

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, observe: 1,0, Technische Universität Chemnitz (Entwicklungs- und Pädagogische Psychologie), Veranstaltung: Aktuelle Themen in der Pädagogischen Psychologie, 6 + 2 on-line Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In einer Umwelt, dessen Zustandform als unkontrollierbar und unüberschaubar gilt, existieren Lebewesen, die als schwierig aufgebaute und verletzliche Systeme beschrieben werden. Ihre Existenz ist ständig in Gefahr, da sie sich in dieser noch komplizierteren Umwelt bewähren müssen. Um ihren Bestand zu erhalten, haben Lebewesen eine spezielle shape der Bewährung entwickelt: In bestimmten Situationen können sie ihren Zustand verändern. Des Weiteren ist es ihnen möglich später diese Veränderung, bei ähnlichen vorkommenden Verhältnissen, erneut zu aktivieren – Leben heißt Lernen.
„Durch diese Möglichkeit eines platforms, auf Veränderungen in seiner Umwelt durch Rückgriff auf früher erworbene Verhaltensoptionen zu reagieren und sich den neuen Bedingungen dadurch anzupassen, erhöht es die probability, seinen Bestand zu bewahren, denn es kann nicht voraussehbare Änderungen der (Über-) Lebensbedingungen durch ein flexibles Verhalten abfedern“ (Treml 2002, S. 94). Diese Möglichkeit der kontinuierlichen Zustandsveränderung eines Lebewesens, wird als der allgemeinste Begriff des Lernens festgehalten. (vgl. Treml 2002, S. 94).

Show description

Das schwedische Bildungssystem: Ein Wegweiser für - download pdf or read online

By Sabrina Heuer

ISBN-10: 3640458044

ISBN-13: 9783640458042

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, observe: 1,0, HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst - Fachhochschule Hildesheim, Holzminden, Göttingen, Sprache: Deutsch, summary: Die Ergebnisse der PISA-Studie sind ernüchternd: Sowohl hinsichtlich der Lese-kompetenz als auch im mathematischen und naturwissenschaftlichen Bereich liegen die Leistungen der deutschen Schüler deutlich unterhalb des OECD-Durchschnitts. Zwar gelang es Deutschland im PISA-Nationenranking von Platz 21 im Jahr 2000 über Platz 18 (2003) auf Rang thirteen in der neusten Erhebung von 2006 aufzusteigen, die Diskrepanz zwischen den oberen und unteren Kompetenzniveaus ist im internationalen Vergleich jedoch einmalig groß, und auch im Hinblick auf die sehr enge Verknüpfung zwischen sozialer Herkunft und Schulerfolg nimmt das deutsche Bildungssystem eine traurige Spitzenposition ein. Als derzeitiges Vorbild gelten vor allem die skandinavischen Staaten. „PISA - Wunderland Schweden“ hat bei vergangenen Schulleistungsvergleichen Spitzenplätze belegt und verfügt laut PISA sowohl über das demokratischste als auch über das integrativste Schulsystem in Europa. Keinem anderen Land gelingt es so intestine, Kinder aus sozial schwachen Familien zu hohen Bildungsabschlüssen zu verhelfen. Wie erreichen die schwedischen Schüler aber diese Spitzenleistungen, obwohl bis zum Ende der gemeinsamen neunjährigen Grundschule keine Leistungsdifferenzierung vorgenommen wird und bis zur eight. Klasse nicht einmal Noten vergeben werden? Irritationen treten ebenso beim Oberstufenvergleich auf, in dem die schwedischen Schüler internationale Spitze sind, obgleich das gym von über ninety % eines Jahrgangs besucht wird und mehr als 70 % die Hochschulreife erwerben.

Show description